Literaturfestival „Empfindlichkeiten“, LCB Berlin: Reader & Autor*innen

meine Schwester gab mir ihr iPad - aber bat mich, eine neue Hülle zu kaufen. Ich behielt die alte Schutzhülle... und klebte mein Lieblings-Pony drauf.

(Meine Schwester gab mir ihr iPad – aber bat mich, eine neue Hülle zu kaufen. Ich behielt die alte Schutzhülle… und klebte mein Lieblings-Pony auf.)

.

Nicht-deutschsprachige Autor*innen leiden oft auf deutschsprachigen Literaturfestivals – weil sie kaum Texte und Diskussionen verstehen. Auch bei kanadischen/amerikanischen queeren Freunden, die in Berlin leben, war ich nicht sicher, ob ich sagen soll: „Fahrt raus an den Wannsee! Das ‚Empfindlichkeiten‘-Festival lohnt sich – ihr werdet genug mitbekommen/verstehen. Auch, wenn ihr kein Deutsch könnt.“

Tatsächlich ist „Empfindlichkeiten“, merke ich, internationaler/verständlicher als JEDES andere Literaturfestival, das ich kenne. Als Kathrin Röggla gestern auf Deutsch zu Hubert Fichte referierte, wurde die Rede auch auf Handouts ausgeteilt, in Übersetzung. Internationale Autor*innen, die heute und morgen lesen, lesen auf Englisch (…und anderen Sprachen?), und für Interessierte gibt es einen über 200seitigen (Gratis-)Festival-Reader mit langen Textpassagen (Prosa, Lyrik, Essays) von 24 Festivalautor*innen – auf Englisch.

Ich las gestern und heute in der S-Bahn durch die Texte. Einige – z.B. Kristof Magnussons Romanpassage aus „Das war ich nicht“ kenne ich im Original. Von den mir neuen Texten schafften folgende den Sprung auf meine „Unbedingt mehr lesen!“-Liste:

  • Masha Gessen
  • Antje Rávic Strubel
  • Raziel Reid

.

und, zögerlicher (…könnte an der Qualität der Übersetzung liegen):

  • Saleem Haddad
  • Suzana Tratnik
  • Gunther Geltinger
  • Joachim Helfer

.


Queere Literatur – aus Europa und der Welt: Vom 14. bis 16. Juli 2016 veranstaltet das Literarische Colloquium Berlin (LCB, am Wannsee) ein Festival zu Homosexualitäten – “Empfindlichkeiten” (mehr Infos in der Spex und auf der LCB-Website).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s