Finalist beim 20. Open Mike der Literaturwerkstatt Berlin

Ich bin Finalist beim 20. Open Mike der Literaturwerkstatt Berlin…

…und begleite den Wettbewerb zudem in kurzen, persönlichen Blog-Snapshots (Link).

Meine Blogposts / Einträge zum Wettbewerb, schon vorab:

und, zu mir selbst und meinem Roman „Zimmer voller Freunde“:

Was IST der „Open Mike“-Wettbewerb? Regeln, Geschichte usw. hier (Link)
.

Stefan Mesch, geboren 1983 in Sinsheim (Baden), schreibt für die ZEIT und den Berliner »Tagesspiegel«. Er studierte Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus in Hildesheim, war Mitherausgeber von «BELLA triste« und Mitveranstalter des Literaturfestivals PROSANOVA. Er veröffentliche Prosa und Essays in u. a. »Edit« und »Macondo« und lebt seit 2009 jeden Winter / Frühling als freier Lektor und Übersetzer in Toronto und jeden Sommer / Herbst in Eppingen (Baden), im leer stehenden Haus seiner toten Großeltern. «Zimmer voller Freunde« ist sein erster Roman. www.zimmervollerfreunde.tumblr.com

.

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s