deutsche Romane 2011: Empfehlungen / Hoffnungsträger

.

Perlentaucher listet alle Rezensionen aller deutschsprachigen Prosawerke des Jahres auf einer eigenen Seite (Link): 170 Bücher zu 2011.

Am Freitag ging ich durch die Liste und fand meine Favoriten:

Interessante, kuriose, vielversprechende Romane 2011.

Hier 24 Titel, auf die ich einen genaueren Blick werfen will:

.

kein gutes Gefühl – aber gute Kritiken:

gute Ansätze – aber kein gutes Gefühl:

gutes Gefühl – aber das Thema liegt mir nicht:

solide – das werde ich lesen:

Favoriten – das lese ich bald:

.

bereits gelesen, dieses Jahr:

  • Astrid Rosenfeld: “Adams Erbe”, 384 Seiten, Diogenes [die ersten 130 Seiten: klingt wie schlechter John Irving. Enttäuschend!]

.

Update: Hier auch eine Goodreads-Liste von mir, zum Ergänzen und Voten: Belletristrik 2011 – deutschsprachige Romane (Link)

.

verwandte Links:

  • Buchtipps 2011: meine Lieblingsbücher des Jahres (Link)
  • Buchmesse 2011: Favoriten und Enttäuschungen (Link)
  • der deutsche Buchpreis 2011: Übersicht der nominierten Titel (Link)
  • meine Literaturempfehlungen für September 2011 (Link)
  • junge deutschsprachige Literatur: 50 Empfehlungen (Link)
  • 10 neue US-Fernsehserien: Empfehlungen (Link)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s